Texas III – Corpus Christi

Von San Antonio ging es dann nach Corpus Christi bzw. dort auf die Insel Padre Island. Dort haben wir dann bei den Eltern von Max gewohnt, die vor knapp 1 1/2 Jahren in die USA ausgewandert sind.
/ Our next stop after San Antonio was Corpus Christi in the South of Texas. We stayed there on Padre Island at the house of Max’s parents which emigrated to U.S. around 1 1/2 years ago.
 
Gulf of Mexico / Golf von Mexiko
Als eine der ersten Aktivitäten sind wir eine Runde an den Strand gegangen, der nur einige hundert Meter vom Haus entfernt war. Typisch amerikanisch sind wir dann mit dem Auto bis an den Strand gefahren und haben dann auch mitten auf dem Strand geparkt ;-).
Das Wasser im Golf von Mexiko war mit geschätzt 14 bis 15 Grad Celsius (Luft: ~20-25° C) dann aber doch etwas zu kalt um rein zu gehen ;-). Kleine Zusatzinfo: Im Sommer beträgt die Wassertemperatur dort dann aber in der Regel zwischen 35 bis 40°.
/ One of our first activities was to visit the beach which is just a few hundred meters away from the house. Like typical Americans, we used our car to drive those short distance and parked the car just on top of the beach near to the water ;-).
The water of the Gulf of Mexico had only around 14 to 15° C (air: ~20-25°C) which was a bit too cold to jump inside ;-). Additional info: the usual water temperature there in summer is between 35 and 40° C.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA

Texas II – NBA @ San Antonio Spurs

Eindeutig eines der Highlights der USA-Reise war ein Besuch bei der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA. In San Antonio haben wir uns im AT&T Center das Spiel der ortsansässigen „San Antonio Spurs“ gegen das Team der „Memphis Grizzlies“ angeschaut.
Mit Tickets für einen der billigsten Plätze haben wir für knapp 15 US-Dollar einen super Abend :-). Die Stimmung ist in der Hall einfach super, die Zuschauer feiern das Heimteam dauerhaft an. Und im gleichen Zug werden die Spieler des Gegners gnadenlos ausgebuht ;-). So eine Stimmung habe ich bei den zahlreichen Fußballspielen in Deutschland noch nicht erlebt, dort war zwar auch immer was los, aber nie über die gesamte Spieldauer.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA

Texas I – Houston, Austin und San Antonio

Nach 3 Tagen war dann unsere Firmenveranstaltung in Washington zu Ende.
Am darauf folgenden Freitag hieß es dann aber auch noch ein weiteres Mal früh aufzustehen. Wir mussten das Hotel nämlich bereits um 6 Uhr in Richtung Dulles-Airport in Washington verlassen. Von dort sind wir dann mit einem Inlandsflug nach Houston geflogen um noch eine knappe Woche Urlaub im Staate Texas zu verbringen.
 
After 3 days, our company event was finally over. The next day, a Friday, we had to get up again very early and left the hotel around 6 o’clock with direction Dulles Airport in Washington.
From there, we took a domestic flight to Houston to spend another week of vacation in the state Texas.
 
Houston
Zuerst ging es in die Innenstadt von Houston. Da es hier aber nicht sehr viel interessantes zu sehen gab, ging es nach einer Pizza und einem Schachspiel auf einem öffentlichen Platz dann aber auch schon wieder weiter in Richtung Austin, der Hauptstadt von Texas.
/ First, we visited the city center of Houston. As there was not that much interesting things to see or do, we just ate some pizza and played some chess and then left with our rental car for Austin, the capital city of Texas.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA

HP Summit

Nach dem Vergnügen in New York und dem Sightseeing in Washington ging dann irgendwann auch der „ernste“ Teil des USA-Aufenthaltes los: unser Firmen-Event. Bei HP bin ich aktuell als Technical Consultant (Technischer Berater) tätig und wir realisieren Software-Lösungen für unsere Kunden. Unsere Oberabteilung „HP Software – Professional Services“ beinhaltet das Beratungsgeschäft von HP Softwareprodukten sowie dem Bereich Informations-/Datenmanagement, in welche ich tätig bin.
Für die Veranstaltung in Washington wurden alle weltweiten Mitarbeiter dieser Organisation eingeladen. Ziel war allen Mitarbeitern die Strategie und Ziele unseres Bereich im neuen Geschäftsjahr näher zu bringen und zusätzlich sollen die Leute auch Kontakte zu weiteren Mitarbeitern knüpfen, die möglicherweise in Kundenprojekten weiterhelfen könnten.
Bereits im letzten Jahr habe ich an dieser Veranstaltung teilgenommen, die damals im November in Orlando, Florida (USA) stattfand und unter dem Motto „The Second Wave“ (die 2. Welle) stand. In diesem Jahr fand es wie gesagt in Washington D.C. statt und das Motto war „Horizons“ (Auf zu neuen Horizonten).
Dieses Motto war dann durchgehend bei der ganzen Veranstaltung zu sehen, selbst die Treppen waren entsprechend gestaltet.

HP Summit 2010 - Horizons


Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA

Washington D.C.

Nach 2 1/2 wundervollen Tagen in New York ging es dann am Montag los in Richtung Washington D.C., da dort am Dienstag den 14. Dezember unser Firmen-Meeting starten sollte. Hierzu haben wir dann nach dem Frühstück einen Mietwagen abgeholt und sind per Auto die knapp 370 Kilometer nach Washington gefahren.
Dort angekommen haben wir uns erst einmal auf eine kurze Sightseeing-Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt aufgemacht. Zu Fuß sind wir dabei vom Kapitol zum weißen Haus gelaufen. Nach einer Pause zum Abendessen ging es dann aber auch wieder per Taxi zurück, da die Temperatur in Washington nur knapp um den Gefrierpunkt betrug und auch ein sehr ekliger Wind ging.
U.S. Supreme Court / Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA

New York V – Tag 3, Süd-Manhattan

Am 3. Tag ging es dann nach Süd Manhattan. Zuerst mit der Metro und anschließend weiter per Fuß. Leider war es nicht so schön wie am Tag zuvor, da es sehr viel Regen gab und wir mehrfach durchnässt wurden ;-). / The 3rd day, we went to visit South Manhattan. For that, we took the Metro first and then continued walking though the weather was not as nice as the day before and we go wet few times due to a lot of rain ;-).
New York Metro

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA